Medizinisches Rücken-Training

MEDIZINISCHES TRAINING | MEDICAL FITNESS

Training für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden!

Sie haben immer wieder oder dauerhaft Verspannung am Nacken?
Sie haben das Gefühl, Sie sollten etwas für Ihre Haltung tun?
Sie fühlen sich steif und „ungelenkig“?
Sie erlitten einen Bandscheibenvorfall und wollen nun gezielt und langfristig trainieren?
Sie hatten eine Verletzung, eine Operation und möchten nach oder begleitend zur Physiotherapie eine ausgearbeitetes Trainingsprogramm?

  • Freude an der Bewegung und Beschwerdefreiheit mit professioneller Anleitung 100% 100%
  • unregelmäßiges Training nach Gefühl 60% 60%

Medizinisch orientiertes Training

Wenn es um Ihre Gesundheit geht, ist es besonders wichtig, keine Fehler zu machen, sondern von Beginn an, die richtigen Übungen auszuwählen.

Ein gezieltes, medizinisch orientiertes Training sollte professionell begleitet werden, unabhängig davon, ob es um Prävention oder um ein seriöses Training nach Verletzungen, Bandscheibenvorfällen, Operationen etc. geht.
Damit Sie lange, beschwerdefreie Freude an der Bewegung haben oder diese wieder schnell und professionell wiedererlangen.

+ Übungen werden nie ohne eine vorausgehende Anamnese, Haltungs- oder Muskelfunktionsprüfung ausgewählt.
+ Professionelle Trainingsanleitung auf neuestem wissenschaftlichem Stand.
+ Die Übungsauswahl ist, je nach Ziel und Beschwerdebild auf Ihre Effizienz ausgelegt, um so schnell wie möglich Erfolge zu erzielen.
+ Hohe Variabilität: immer unter der Voraussetzung einer korrekten Bewegungsausführung, können Sie frei wählen, welche Trainingsform für Sie am besten umsetzbar ist:
+ 1:1 Personal Training
+ ein trainingsbegleitendes Coaching mit regelmäßigen Terminen
+ Training zuhause anhand von individuell erstellten Trainingsplänen.

MEDIZINISCH ORIENTIERTES RÜCKEN-TRAINING

Kraft ist wichtig, aber eben nicht alles!
Mein Ansatz geht weit über den hinaus, einfach nur den Rücken zu kräftigen, dann wird das mit dem Schmerz.
Lassen wir mal die Sakralwirbel außen vor, so besitzen wir 7 Hals-, 12 Brust- und 5 Lendenwirbel. Die Wirbelsäule besitzt also 24 zueinander bewegliche Wirbelkörper. Von daher ist der Begriff „Säule“ eigentlich nicht treffend. Sollte die Wirbelsäule eine kräftige, feste Säule sein, würden diese Wirbelgelenke nicht existieren.

Kräftige Rückenmuskeln sind wichtig, aber umfassen nicht die ganze Funktionalität und Beschwerdefreiheit unseres Rückens.
So gibt es durchaus Fälle, in denen lokale Punkte eine zu hohe Kraft oder Spannung im Verhältnis zu anderen Bereichen ausweisen.
Hier sind Dehnung oder eine verbesserte Mobilität der richtige Ansatz zur Lösung.

Auch einen Muskel oder dessen Kraft isoliert zu betrachten, macht wenig Sinn.
Der Rücken bzw. die Rumpfmuskulatur ist so ein komplexes Gebilde. Das Zusammenwirken von Muskulatur, kollagenen Fasern etc., von Zug-, Druck- und Spannungsverhältnissen muss im Ganzen betrachtet werden, um DIE perfekten oder effizientesten Übungen für Ihren Rücken auszuwählen.

Dies bedarf etwas Zeitaufwand und Sorgfalt. Aber es lohnt sich!

Übungsauswahl mit ganzheitlichem Charakter

Die richtigen Übungen an der richtigen Stellen!

Die Auswahl meiner Übungen für Sie berücksichtigen Überlegungen und Aspekte aus unterschiedlichsten Richtungen
– Klassisch funktionelle Anatomie
– Sportheilpraktik
– Segment-Anatomie
– Anatomy-Trains
– Bis zu Traditionellen Chinesischen Medizin
Die ausgewählten Übungen stellen so die bestmöglichste Lösung dar.
Damit Sie ohne Umwege, effektiv trainieren und so schnell wie möglich Ihr Ziel erreichen!

Referenzen

Was Kunden sagen.

Von Rückenschmerzen befreit!

H. Fleck hat mich innerhalb kürzester Zeit von meinen jahrelang anhaltenden Rückenschmerzen befreit. Durch seine genaue…

mehr
… Beobachtungsgabe erkannte er meine Schwachstellen und half mir, mir selbst zu helfen. H. Fleck arbeitet sehr genau, worauf ich den schnellen Erfolg zurückführen kann. Ich kann ihn wirklich empfehlen und bin froh ihn getroffen zu haben. Vielen Dank!
-Natalie L.

Schon wenige Trainingsstunden haben sehr viel gebracht!

„Nach der Analyse bekam ich von Herrn Fleck einen Trainingsplan mit Übungen, die genau die Stellen am Rücken stärken, welche der…

mehr

… Skoliose entgegenwirken. Allein schon wenige Trainingsstunden, in der Herr Fleck mir die Übungen zeigte und mich auch korrigierte haben sehr viel gebracht – auch habe ich dabei gemerkt, wie „falsch“ man Übungen doch machen kann. „

Maike P.| Stuttgart | Angestellte

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf - für Ihre Gesundheit!

KONTAKTFORMULAR

5 + 12 =