schwimmen | kraultechnik

LÄNGER.
MÜHELOSER.
EFFIZIENTER.
SCHWIMMEN.
Du bist Triathlet und Deine schwächste Disziplin ist das Schwimmen?
Du kämpfst Dich durchs Wasser, es fühlt sich hektisch an.
Du brauchst viel Kraft und hast Probleme lange Distanzen zu schwimmen?
Du willst von Beginn an keine Fehler machen und scheinbar mühelos durch das Wasser gleiten,
mit guter Technik , aber wenig Kraftaufwand?
  • schneller und effizienter schwimmen mit guter Kraultechnik 100% 100%
  • mühevolles Schwimmen mit schlechter Technik 50% 50%

Die Vorteile einer guten Kraultechnik

Du schwimmst bei gleicher Herzfrequenz schneller.
Du setzt Deine Kraft effizienter ein.
Du gleitest durch das Wasser!
Du lässt Dich vom Wasser tragen.
Du schwimmst nicht nur ästhetischer,
sondern ruhiger und dadurch länger und entspannter.

Videogestützte Bewegungsanalyse

 Mittels moderner videogestützter Bewegungsanalyse über und unter Wasser erfährst Du detailliert, wie Du Deine Kraultechnik verbessern kannst.

Schritt für Schritt erfährst Du, wie Du:
– Deine Wasserlage verbesserst.
– Deinen Wasserwiderstand verringerst.
– Dein Armzug immer effizienter wird.
– Dein Arm- Oberkörper-, Beinzusammenspiel immer harmonischer wird.
– Deine Atmung immer besser integrierst.
– Deine optimale Armzuglänge, und -frequenz findest.

Sinnvolle Methodik

Wie beim Laufen habe ich den Ansatz: erst Widerstand verringern, dann Kondition.

Weder beim Laufen noch beim Radfahren ist der Widerstand so groß, wie beim Schwimmen.

Daher gilt es zuerst diesen zu minimieren, bevor sinnlos Bahnen mit schlechter Wasserlage oder ineffizienter Zug- und Druckphase heruntergespult wird.
Das Schwimmenlernen unterscheidet sich auch dahin, dass häufig die Atmung den Lernprozess ausbremst oder gar verhindert.
Du lernst in aller Ruhe jedes Technikelement ohne hektische Atemzüge, die Dich ablenken, durchzuführen.
Den Erfolg siehst Du dann am mühelosen Gleiten durch das Wasser!

Lerne zuerst das mühelose Gleiten durch das Wasser, bevor Du sinnlos Bahnen ziehst!

KONTAKTFORMULAR

9 + 8 =